Flucht vor einem Adriatief nach Tihany

Seit Montag plagen wir uns mit ergiebigem Regen, den ein Adriatief großzügig über das Hügelland von Südzala verteilt. Wir fliehen in die Sonne auf der Halbhinsel Tihany im Balaton.

Emely fand eine Smaragdeidechse

Emely fand eine Smaragdeidechse

Blick von der Geysirkuppe "Goldenes Haus" über den "Inneren See" auf die Benediktinerabtei und das Dorf Tihany

Blick von der Geysirkuppe „Goldenes Haus“ über den „Inneren See“ auf die Benediktinerabtei und das Dorf Tihany

der Innere See am Abend

der Innere See am Abend

Balaton vor dem Gewitter

Balaton vor dem Gewitter

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: