Der Sturm zieht ab

14-11-29 1a 14-11-29 2a

Von den Aussichtspunkten auf dem Risco lässt sich sturmdurchpustet beobachten, wie die letzten Ausläufer des Sturms von Westen her heranbrausen.

Von den Aussichtspunkten auf dem Risco lässt sich sturmdurchpustet beobachten, wie die letzten Ausläufer des Sturms von Westen her heranbrausen.

Im Mirador del Rio, hoch auf dem Risco de Famara gelegen.

Im Mirador del Rio, hoch auf dem Risco de Famara gelegen.

Warnstufe Rot

Sturm, Wolkenbrüche, noch mehr abgesagte Veranstaltungen.

Nach einer kurzen Atempause zieht ein noch umfangreicheres Tief als am letzten Wochenende über die Kanaren.

23-11-14 Sonntagsausflug bis zu den Feuerbergen

23-11-14 Sonntagsausflug bis zu den Feuerbergen

14-11-24 2a

Das Greenpeaceschiff "Arctic Sunrise" liegt blockiert im Hafen von Arrecife

Das Greenpeaceschiff „Arctic Sunrise“ liegt blockiert im Hafen von Arrecife

Castillo San José

Castillo San José

im Malpaís

im Malpaís

14-11-26 2

Sturm, Wolkenbrüche - dazwischen strahlender Sonnenschein und Regenbogen

Sturm, Wolkenbrüche – dazwischen strahlender Sonnenschein und Regenbogen

getrübte Aussicht

getrübte Aussicht

Regen, Regen, Regen

Das Regentief zieht unermüdlich seine Kreise über den Kanaren. Immer wieder kommt es zu heftigen Schauern. Es gibt Straßensperrungen, Märkte und Sportveranstaltungen fallen ins Wasser und an der Küste sieht es so aus, als spülte der Regen die Insel ins Meer. Zwischen den Regengüssen lässt die Sonne die reingewaschenen Farben leuchten und Regenbogen erscheinen.

21-11-14 Regenpause in den Caletones bei Órzola

21-11-14 Regenpause in den Caletones bei Órzola

14-11-22 2 a 14-11-23 1

rote Erdwolken im Meer

rote Erdwolken im Meer

und wieder ein Schauer

und wieder ein Schauer

Durchzug einer Regenfront

Ich geriet in einen kräftigen Schauer. Innerhalb weniger Minuten wälzten sich Wasserfluten über die Straßen und aus den trockenen Barrancos wurden Wildbäche.

Ich geriet in einen kräftigen Schauer. Innerhalb weniger Minuten wälzten sich Wasserfluten über die Straßen und aus den trockenen Barrancos wurden Wildbäche.

14-11-20 2 14-11-20 3 14-11-20 4

Immer wieder gab es kräftige Schauer. Glücklicherweise schien zwischendurch die Sonne.

Immer wieder gab es kräftige Schauer. Glücklicherweise schien zwischendurch die Sonne.

von Westen soll was kommen

Es sind schwere Gewitter und starker Regen angesagt, die von Westen kommen sollen. Ich fuhr noch einmal auf den Risco de Famara um nachzuschauen, was davon schon zu sehen ist.14-11-19 1

Wolken kommen von Westen und ballen sich vor dem Risco. So hängen sie über der nördlichen Insel.

Wolken kommen von Westen und ballen sich vor dem Risco. So hängen sie über der nördlichen Insel.

In den letzten Wochen gab es hin und wieder kleine Regenschauer. Auf den Höhen macht sich das in einem grünen Flaum bemerkbar.

In den letzten Wochen gab es hin und wieder kleine Regenschauer. Auf den Höhen macht sich das in einem grünen Flaum bemerkbar.

14-11-19 4 14-11-19 5

Jeden Morgen geht die Sonne auf ...

Jeden Morgen geht die Sonne auf …

Klippenagler

Klippenangler

abendlicher Besucher: Gecko

abendlicher Besucher: Gecko

Samstag ist Markttag

Samstag ist Markttag

Abend in Costa Teguise

Abend in Costa Teguise

Surf-Zeit in Caleta de Famara

Surf-Zeit in Caleta de Famara

Vorgarten in Caleta de Famara

Vorgarten
in Caleta de Famara

14-11-18 1

Gestern von unten angeschaut - heute von oben runterschauen: der Risco de Famara

Gestern von unten angeschaut –
heute von oben runterschauen: der Risco de Famara

Blick ins Valle de Chafaris; die tiefstehende Sonne lässt die Terrassen deutlich hervortreten

Blick ins Valle de Chafaris; die tiefstehende Sonne lässt die Terrassen deutlich hervortreten

Abend am Charco San Ginés in Arrecife

Abend am Charco San Ginés in Arrecife

ein Abend an der Westküste und ein Abend an der Ostküste

Abendstimmung an der Westküste

Abendstimmung an der Westküste

in La Santa

in La Santa

in La Santa

in La Santa

Tabaibaland

Tabaibaland

Kameldornland

Kameldornland

Opuntienland

Opuntienland

Veröffentlicht in Allgemein

Schlagwörter:

Permalink Hinterlasse einen Kommentar

Farben

schwarzweiß

schwarzweiß

Sonnenaufgangsfarben über Mala

Sonnenaufgangsfarben über Mala

Montana de las Mesas im Morgenlicht

Montana de las Mesas im Morgenlicht

Veröffentlicht in Allgemein

Schlagwörter:

Permalink Hinterlasse einen Kommentar

Ausflug in den wilden Westen, nach Tenesar

Tenesar an der Westküste

Tenesar an der Westküste

14-11-10 1

Eigentlich wollte ich ein Stück über den Küstenpfad nach Süden wandern. Aber nach kurzer Zeit konnte ich kaum noch durch die Brille schauen, die Gischt hatte sie verklebt. So beschränkte ich mich auf´s Fotografieren.

Eigentlich wollte ich ein Stück über den Küstenpfad nach Süden wandern. Aber nach kurzer Zeit konnte ich kaum noch durch die Brille schauen, die Gischt hatte sie verklebt. So beschränkte ich mich auf´s Fotografieren.

14-11-10 3 14-11-10 4

Blaue Stunde in Orzola

14-11-09 3

Die letzte Fähre nach La Graciosa läuft aus.

14-11-09 1 14-11-09 2 14-11-09 4 14-11-09 5