In Guatiza

An Guatiza fährt auf der Schnellstraße vorbei, wer zur Fähre in Orzola oder zu den Fischrestaurants in Arrieta will. Oder man fährt hinein in den Ort, um den Kaktusgarten zu besuchen, Cesar Manriques letzte Arbeit. Aber kaum jemand weiß, um was für einen hübscher Ort es sich handelt mit gut erhaltener Bausubstanz im Ortskern und stimmungsvollen Ecken.

16-04-23 116-04-23 216-04-23 316-04-23 416-04-23 5

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: