Insel auf der Insel

18-11-29 a1

Zwischen Meer und Bergen, weitab von Straßen und Dörfern, schufen zwei deutsche Einwanderer mit viel Liebe und Einfallsreichtum einen Ort, der wie eine eigene, verwunschene Welt wirkt.

Werbeanzeigen

Semiaride Winterfarben

18-11-29 IgeSchamann

Im Valle de Temisa, zwischen am Osthang des Famaramassivs oberhalb von Tabayesco

Playa las Canteras

Fast vier Kilometer Promenade mit faszinierendem Gewusel von früh bis spät: Touristen, Schulklassen auf Ausflug, Jogger, Badende, Angler, Sonnenhungrige …

18-11-21 d0a18-11-21 d118-11-21 d3a18-11-21 d3b18-11-21 d318-11-21 d4

Eisbrecher unter Palmen III

Die Fotos sind nicht optimal, aber ich wollte unbedingt Polarstern und Palmen zusammen aufnehmen.

Research Icebreaker „Polarstern“ between  palm-trees

18-11-21 b218-11-21 b3

18-11-21 b3a

El Muelle Santa Catalina, weil gerade kein Kreuzfahrer im Hafen liegt und der Flugzeugträger „Juan Carlos I“ abdampfte, ist der Blick frei auf Polarstern an ihrem Liegeplatz. (Na gut, wahrscheinlich braucht man eine Lupe!)

 

Unterwegs in Las Palmas

Der Ladungsoffizier hat den Nachmittag frei und wir bummeln bei 27 Grad durch Las Palmas.

18-11-20 a1 catalina

in Santa Catalina

18-11-20 a2 catalina

18-11-20 a3 vegueta

in La Vegueta

18-11-20 a4

18-11-20 a5 tirana

in Tirana

18-11-20 a6 tirana

Eisbrecher unter Palmen II

Polarstern wurde verholt, von der äußersten Mole „Muelle Nelson Mandela“ an die stadtnahe „Muelle Santa Catalina“ – und ich durfte auf der Brücke dabei sein.

18-11-19 a118-11-19 a218-11-19 a318-11-19 a3a18-11-19 a418-11-19 a518-11-19 a718-11-19 a818-11-19 a9b18-11-19 a9c18-11-19 a9e18-11-19 a9f

Eisbrecher unter Palmen

Forschungseisbrecher Polarstern ist auf dem Weg in antarktische Gewässer. Seit heute liegt er für drei Tage in Las Palmas – für mich eine wunderbare Möglichkeit, meinen Sohn zu treffen, der dort Ladungsoffizier ist. Polarstern liegt an der äußersten Mole, um Brennstoff zu bunkern. Von hier aus bietet sich ein wunderbarer Blick auf das abendliche Las Palmas.

18-11-18 a218-11-18 a318-11-18 a518-11-18 a618-11-18 a7

 

Shooting

Bettina braucht Fotos für die Bewerbung ihres „Studio of Movement“, das sie auf Lanzarote aufbaut. Das Wetter hielt sich nicht an die Vorhersage und war warm und windstill anstatt regnerisch und stürmisch. Wir nutzten die Gunst des Wettergottes für eine intensive Fotosession an der Nordküste an der Punta de la Prieta.

18-11-14 a318-11-14 a118-11-14 a2