Allerheiligen kanarisch

Auf Lanzarote schmücken die Menschen die Gräber am Allerheiligentag mit frischen Blumen, unterhalten sich lautstark mit einander und rufen sich auch einmal über die Gräber hinweg etwas zu. Aus Lautsprechern wird der Friedhof mit gregorianischen Chorälen beschallt.

15-11-01 c 15-11 01 a 15-11-01 b 15-11-01 d 15-11-01 e

In Deutschland werden die Gräber zeitig vor Allerheiligen in Ordnung gebracht. Am Tag besucht man das Grab und zündet eine Kerze an. Die Menschen bewegen sich zurückhaltend, sprechen leise.

In Ungarn und den Nachbarländern bringt man vor Allerheiligentag Gebinde auch zu weit entfernten Friedhöfen. Budapester reisen um den 1.11. in ihre Heimatdörfer, um zu den Friedhüfen gehen zu können. Viele Menschen besuchen die Gräber in den Abendstunden und zünden Kerzen an, so dass Dutzende von Kerzen auf einzelnen Gräbern brennen und ein Schimmer über dem Friedhof  liegt. Familien versammeln sich an den Gräbern ihrer Angehörigen, erzählen leise, singen vielleicht.15-11-02 borsfa 1 15-11-02 borsfa 2

Werbeanzeigen