Lung

M. 11 Jahre, erarbeitete eine Radierung mit einem Drachenmotiv. Sie entwarf eine Bleistiftzeichnung, übertrug sie auf eine mit Hartgrund vorbereitete Kupferplatte und ritzte die Zeichnung in den Lack. Es wurde geätzt und zum ersten Mal gedruckt. Anschließend erstellte sie auf der Strichätzung eine Aquatinta mit Stufenätzung. M. erprobte die Wirkung in verschiedenen Farbfassungen. Sie benannte das Blatt „Lung“ nach einem Drachen aus Cornelia Funkes Buch „Drachenreiter“. Die Platte hat das Format 18x 24cm.

19-10-14 b119-10-14 b219-10-14 b319-10-14 b4

Drachenzeit

19-10-11 a119-10-11 a219-10-11 a3

Wir wollen sticken

Am Samstag nach dem Marktbesuch in Haría schauten wir eine Handarbeitsausstellung in „El Aljibe“ an. Anschließend sagten die Kinder: „Wir wollen sticken!“ Also wurden Entwürfe gezeichnet, meine Stoffreste durchstöbert und Garn gesucht.

19-06-30 b119-06-30 b2