Tapetenwechsel III

19-04-24 a1

Abschiedsspaziergang in Borsfa

19-04-25 a1

von Zagreb nach Düsseldorf

19-04-25 a2

angekommen im deutschen Zuhause

19-04-26 a1

Bahnhof Aachen-Schanz

Werbeanzeigen

Schon wieder ein Temperatursturz!

Von 24 auf 14 Grad! Wir laufen eine Runde um den Bootsweiher in Nagykanizsa.

19-04-23 a119-04-23 a219-04-23 a3

Orchideenland

Bei unserem Abendspaziergang am See von Maróc fanden wir eine Wiese voller Orchideen. Es handelt sich um das Kleine Knabenkraut – Anacamptis morio.

19-04-19 a619-04-19 a819-04-19 a519-04-19 a419-04-19 a319-04-19 a219-04-19 a7

Tapetenwechsel II

Vom Rheinland ins Hügelland von Süd-Zala (Delzalai Dombság)

19-04-16 b119-04-16 c1

Spätsommer am Balaton

An einem wundervollen Spätsommertag unternahmen wir noch einmal einen Ausflug an den Balaton und zur Halbinsel Tihany. Die Touristenmassen waren verschwunden, es gab keine stundenlangen Wartezeiten an der Fähre und keine Schlange vor meinem Lieblingscafé. Dafür leuchteten die Farben und die Geräusche von See und Wald schmeichelten dem Ohr.

18-09-06 a0118-09-06 a0318-09-06 a0518-09-06 a0418-09-06 a0618-09-06 a07

Borsfakindersommer 2018-7

Eine Woche mit Patenkind Jasper, 13 Jahre alt

18-08-13 a118-08-16 a118-08-16 a218-08-17 a118-08-15 a1

Ein Ausflug zum Balaton ist für einen Ungarnneuling natürlich unumgänglich. Wir fuhren vom Südufer mit der Fähre zur Halbinsel Tihany.